InstruZym®

ist ein Enzymreiniger zur materialschonenden, rückstandsfreien Reinigung von medizinischem Instrumentarium.

  • Ideal für englumige Instrumente und Zangen, wie flexible Endoskope und endoskopisches Zubehör.
  • Verhindert Biofilme.

Medizinprodukt Klasse 1

Produktwahl

VE: - EVP: -/- PZN: - verfügbar*2
zzgl. MwSt.*1, kostenfreier Versand
Anzahl
*1) Lieferungen erfolgen versandkostenfrei. Für Bestellungen mit einem Warenwert unter EUR 150,- erheben wir einen Mindermengenzuschlag von EUR 10,- (zzgl. MwSt.)
*2) Lieferzeiten: lagervorrätig, 1-3 Tage, vorrätig, 1-2 Wochen und nicht vorrätig, auf Anfrage.

weitere Artikel:
-
InstruZym® - vollständige Beschreibung

ist ein Enzymreiniger zur materialschonenden, rückstandsfreien Reinigung von medizinischem Instrumentarium, insbesondere von flexiblen und starren Endoskopen, Endoskopzubehör sowie von chirurgischem und orthopädischem Instrumentarium.

Hochaktive Enzyme (4-E-Komplex), wie Proteasen, Amylasen, Celluasen u. Lipasen, unterstützt von Komplexbildnern und einem innovativen Tensid-System, beseitigen organische Ablagerungen, wie Blut, Sekreten, Detritus, Geweberesten und Fette. Amylasen u. Celluasen verhindern Biofilme. Die wirkungsvolle, rückstandsfreie Reinigung in 2-3 Minuten verhindert Koagulationen, vermindert Geräteausfälle, sichert die Funktionsfähigkeit beweglicher Instrumententeile und ist die Voraussetzung für eine sichere Sterilisation und Desinfektion.

Wirksam auch bei kalten Wassertemperaturen (15°-20°), warmes Wasser verbessert die Reinigungswirkung (30°-35).

InstruZym ist schaumfrei und ideal zur Ultraschall-Aufbereitung. Wirkstoffe mit antbakteriellen Eigenschaften schützen im Umgang mit schmutzbelasteten Gebrauchslösungen.

Medizinprodukt der Klasse 1

InstruZym ersetzt kein Desinfektionsmittel.


Applikationszubehör

  • Kanisterpumpe
  • Kanisterschlüssel zum problemlosen Öffnen
  • Kanisterhahn zum problemlosen Umfüllen
Anwendungsbereiche:

Für alle Anwendungsbereiche, in denen medizinisches Instrumentarium im Einlegeverfahren, Zirkulationsverfahren und im Ultraschallbad schonend, gründlich und rückstandsfrei zu reinigen ist, insbesondere für Einrichtungen der Endoskopie, Chirurgie, Othopädie.

Anwendungshinweise

Anwendung und Dosierung:
0,5 – 5 % je nach Grad der Verschmutzung und der Art der Anwendung. Wird das Instrumentarium nach jedem Gebrauch mit InstruZym gereinigt, ist 1-3 % als Anwendungskonzentration ausreichend. Bei Bedarf kann die Anwendungskonzentration auf 5 % erhöht werden.

Die Gebrauchslösung kann mehrfach benutzt werden, ist aber regelmäßig zu erneuern. Unter normalen Bedingungen ist die Gebrauchslösung 1-2 x täglich zu erneuern. Bei erschwerten Bedingungen und niedrigen Anwendungskonzentrationen empfiehlt sich nach jeder Aufbereitung eine Erneuerung.

InstruZym ist bei allen Wassertemperaturen – auch bei Zimmenteperatur und kaltem Wasser (15°-25°) Wasser – wirksam. Warmes Wasser beschleunigt die Reinigungsleistung.
Der optimale Temperaturbereich liegt zwischen 30 und 35 °C. Wassertemperaturen über 40° vermeiden.

Im Ultraschallbad die vorgegebene Frequenz und Reinigungsdauer einhalten.

Zur Sofortreinigung unmittelbar nach Untersuchungen eignen sich IntruZym Bio-Wipes.

Lagerung u.Haltbarkeit

InstruZym ist vorzugsweise kühl zu lagern. Lagertemperaturen über Raumtemperatur (20-25°) und direkte Sonneneinstrahlung sind zu vermeiden. Haltbarkeit bei sachgerechter Lagerung: 36 Monate.

Haltbarkeit nach Anbruch der Behältnisse: 12 Monate

Die Gebrauchslösung ist regelmäßig, mind. täglich, zu erneuern.

Zur Beachtung u. weitere Hinweise

Als hochverdünnte Gebrauchslösung ist InstruZym ist keine gefährliche Zubereitung im Sinne der Gefahr­stoffverordnung.Vorsichtsmaßnahmen im Umgang mit Chemikalien sind einzuhalten. Schutzkleidung ist zu tragen. Hinweise zu möglichen Risiken und Sicherheitsempfehlungen aus dem EG-Sicherheitsdatenblatt und dem Etikett sind zu beachten. Bei ordnungsgemäßem Umgang und sachgerechter Handhabung werden die Grenzwert für berufsbedingte Expositionen nicht erreicht.

InstruZym ist antibakteriell. Eine bakterizide und virusinaktivierende Komponente schützt bei Umgang mit schmutzbelasteten Gebrauchslösungen und ermöglicht eine mehrfache Verwendung.

InstruZym ist kein Desinfektionsmittel!

InstruZym ist biologisch sehr gut abbaubar. Die Gebrauchslösung kann mit dem allgemeinen Abwasser entsorgt werden. InstruZym ist nicht als umweltgefährdend einzustufen.

Konzentratrechner

Nach Eingabe der gewünschten Anwendungskonzentration und der benötigten Menge an Gebrauchslösung (Wasser und Konzentrat-Anteil) errechnet der Konzentrat-Rechner den benötigten Konzentrat-Anteil und die benötigte Wassermenge (i. ml).


Schritte :

  1. wählen Sie die gewünschte Anwendungskonzentration des Präparates
  2. wählen Sie die benötigte Menge der Gebrauchslösung (i.L.)
  3. es wird Ihnen der benötigte Konzentrat-Anteil und die benötigte Wassermenge angezeigt